Menü

  «Als Bauherr hat man viel Verantwortung. 
Auch dem Klima gegenüber.»

Hier informieren wir Sie laufend über neue Projekte, die mit KIBECO-Baustoffen und mit Hilfe von KIBECO-Dienstleistungen realisiert wurden. Und die deshalb zu Recht als leuchtende Beispiele für umweltfreundliches Bauen gelten dürfen.

KIBECO mit neustark & Oxara – Wohnraum für Generationen

In Obermeilen entsteht bis 2024 Burkwil, eine Multigenerationen-Siedlung mit rund 100 Mietwohnungen sowie 900 m2 Gewerbefläche. Bei der Realisierung des Grossprojektes wird ein ganz besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit gelegt. Mit einer energieschonenden Bauweise orientiert sich Burkwil zudem an den Vorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft und setzt auf KIBECO.

Kombiniert wird diese Vollholzkonstruktion mit Cleancrete®-Lehmelementen sowie unserem KIBECO-Beton.

Neubau Zweifamilienhaus Zürich

An der Blümlisalpstrasse 54 in Zürich entsteht ein ökologisches Zweifamilienhaus. Die tragenden Elemente werden mit KIBECO-Beton hergestellt, die Aussenfassade mit einem nachhaltigen Hanfbeton von Hanfstein. Der Rohbau wird zwischen Juli und November 2021 erstellt. In dem Projekt werden rund 250 m3 KIBECO-Beton verbaut und dadurch 2.5 Tonnen CO2 permanent der Atmosphäre entzogen.

2.5 t
CO2 gebunden/eingespart

Neubau Wohnhäuser Horgen

An der Seestrasse 7-9 in Horgen ZH entstehen aktuell zwei neue Wohnhäuser mit insgesamt 19 Wohnungen. Die Tiefbauarbeiten werden im Mai 2020 abgeschlossen sein, danach wird mit dem Hochbau begonnen. Insgesamt wird ca. 2'000 m3 KIBECO-Beton verbaut und somit rund 20 Tonnen CO2 eingespart, bzw. dauerhaft in der Baute gebunden. Der Bezugstermin ist auf Sommer 2022 datiert.

20 t
CO2 gebunden/eingespart